TMG preloader logo
0%

ERP-Systeme

Produktdaten, Kunden oder Kennzahlen müssen längst nicht auf das ERP-System beschränkt sein. Dank diverser Schnittstellen lassen sich Produkte auf der eigenen Webseite visualisieren, filtern und bestellen, ohne sie an zwei Orten pflegen zu müssen. Kunden können direkt in ein Portal integriert werden. Das ermöglicht eine ganz neue Form der Kommunikation und stärkt die Bindung zwischen Kunden und Unternehmen. Durch die Visualisierung von Umsätzen, Besucherzahlen oder der Kundenzufriedenheit, lassen sich schnell und einfach Trends erkennen und lenken. Daten aus verschiedensten Quellen können miteinander kombiniert werden.

Importer/Exporter

Wenn Daten das Internet verlassen oder betreten, müssen diese exportiert oder importiert werden. Das Format ist dabei nahezu egal. Oft erwünscht sind die Dateiformate XML oder CSV.  Aber auch Visualisierungen für PDF oder PowerPoint sind möglich. Importe und Exporte erfolgen dabei regelmäßig oder zu gewünschten Zeitpunkten. Daten werden so ein ganzes Stück lebendiger und leichter verwaltbar. Der automatisierte Datentransfer ist um ein vielfaches schneller und zuverlässiger als es ein Mensch jemals sein kann.

Rest & GraphQL

Die beiden Technologien Rest und GraphQL sind Programmierparadigmen, die maßgeblich für den Erfolg von Schnittstellen verantwortlich sind. Durch REST waren erstmals einheitliche Strukturen für den Datentransfer möglich. Lese- und Schreibzugriffe waren für Entwickler noch nie so komfortabel und für den Kunden gleichzeitig vielseitig verwendbar. Mit GraphQL wurde diese Methode noch einmal perfektioniert. Durch eine REST- oder GraphQL-Schnittstelle bietet ein Unternehmen die Möglichkeit mit deren, zur Verfügung gestellten, Daten zu interagieren. Davon profitieren Kunden und Entwickler.

IDEEN ÜBER DIE WIR REDEN SOLLTEN?

Kontaktiere uns und überzeuge Dich!
Ihr Ansprechpartner bei der TMG: